2013 beauftragte die evangelische Kirchengemeinde WOHN(T)RÄUME mit der Erstellung eines Gestaltungskonzepts für den idyllisch gelegenen, aber kaum nutzbaren Kirchgarten.

Sehen Sie bei meinem Rundgang, wie die neue Gestaltung nun den außergewöhnlichen Grundriss in Form eines griechischen Kreuzes aufnimmt und ihn zu einer wahren Bereicherung für die Kirchengemeinde macht.