Die Wetterauer Zeitung berichtet über die Bepflanzung in Rosbach: